Woche 2 (Scheepjes CAL2016)

Heute geht es weiter mit Woche 2 des Scheepjes CAL2016!

maedchenNach einem für mich doch nicht ganz so unanspruchsvollen Start in der Vorwoche sieht das Muster der neuen Woche doch ein wenig entspannter aus: Wir arbeiten im Sternchen-Muster! Ich habe den Hype rund um dieses Muster schon öfter  in diversen Facebook Häkelgruppen verfolgt und dachte mir immer „Nee, das passt nicht zu mir, das ist so richtig für Mädchen!“ und ich bin ja nicht so ganz das typische Mädchen ;-). Aber nun sollte es Teil des CALs sein und eigentlich finde ich es gut, warum nicht mal meine richtig weiblichen Anteile ausleben und auchmal richtig Mädchen sein!

Den Download zum Muster findet ihr wie immer auf der Scheepjes Homepage, ebenso das Video!

Gestaltet wurde das Quadrat der zweiten Woche von Kirsten vom Blog Haakmaarraak. Sie gibt auf Ihrer Seite auch selbst nochmal einige gute Tipps für das Muster!

Ich persönlich hatte aus meinem Abenteuer in der letzten Woche gelernt und diesmal direkt einen Blick in Esthers Video geworfen, um den ein oder anderen Fehler zu vermeiden. Und ich kann nur sagen: sehr zu empfehlen! Das Stern-Muster ist ansich wirklich nicht schwierig, aber wenn ma es zum ersten Mal häkelt, ist es gar nicht so einfach zu wissen an welcher Stelle man einstechen muss.

Bei der Nadelgröße musste ich diese Woche eine ganze Nummer hochgehen, um die richtige Höhe zu erreichen; ich habe also diesmal eine 5er Nadel benutzt. Ein Tipp dazu noch von mir: Passt auf, dass Ihr nicht zu eng häkelt, Ihr braucht die Höhe später, mit acht Reihen und dem Rand solltet Ihr die 18cm erreichen!

Nachdem ich die ersten zwei Reihen dann mithilfe des Videos gehäkelt hatte, war mir das Muster komplett klar und es fing auch an mir richtig Spass zu machen. Ich kann den Trend schon verstehen, es sieht einfach hübsch aus, geht einem gut von der Hand und vor allem wächst es sehr schnell.

Ich kann nur sagen: Ja, ich würde es wieder tun – und ja, ich bin ein Mädchen!

Schreibe einen Kommentar