Woche 3 (Scheepjes CAL2016)

sunset

Heute widme ich mich Woche 3 des Scheepjes CAL2016!

Das Muster der letzten Woche war ja recht entspannt, daher kann es diesmal wieder ein bisschen komplizierter werden. Entworfen hat das Design diesmal Tatsiana vom Blog Lilla Björn. Genannt hat sie es „sunset in the waves“.

Ihr findet das Muster wie immer auf der Seite von Scheepjes, genauso wie das dazugehörige Video von Esther. Dieses kann ich wieder jedem nur ans Herz legen, es erleichtert einem das Leben wirklich.
Zur Nadelgröße: ich habe diese Woche meine Standardnadel benutzt, also 4mm.

Los gehts..

Bei meinem ersten Quadrat hab ich diesmal auch einen Großteil mit Hilfe des Videos gearbeitet, um nicht direkt Fehler einzubauen, weil ich hier falsch eingestochen habe und dort eine Masche zu viel gemacht habe. Das hat sich auch definitiv gelohnt, denn es gibt diese Woche doch die ein oder andere „Falle“, sofern man das Muster noch nicht ganz intus hat. Insgesamt hatte ich es mir beim Ansehen aber doch schwerer vorgestellt. Nach dem ersten Square konnte ich die anderen relativ fix nacharbeiten ohne groß nachsehen zu müssen.

Ich mag das Ergebnis der Woche auch echt gerne. Ich finde zwar Squares mit einheitlichem Muster auch immer sehr schön, aber mir gefällt an der Decke gut, dass es sehr gemischt ist zwischen ruhigen Mustern und etwas lebendigeren wie diesem hier (auch wenn die Farbe bei mir etwas zurückhaltend ist ;-)). Außerdem bietet es einem einfach Abwechslung. Für mich gibt es nichts schlimmeres als Reihe für Reihe dasselbe machen zu müssen, dabei ermüde ich doch sehr schnell.

Deshalb liebe ich auch Großprojekte, die aus vielen Einzelteilen bestehen, da bleibt meine Motivation stetig vorhanden :-).

So far – ich wünsche Euch (endlich) sonnige warme Tage!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar