Woche 8 (Scheepjes CAL2016)

Heute kümmern wir uns um Woche 8 des Scheepjes CAL2016!

Das Design für diese Woche stammt von Jellina vom Blog jellina-creations. Ihre Inspiration dafür stammt von einer Seemauer – in ihrem Beitrag könnt ihr Näheres dazu lesen!

seawallDas Muster findet Ihr wie üblich auf der Homepage von Scheepjes, genauso wie das Video von Esther, dass ich auch dieses Mal wieder jedem nur nahelegen kann. Die Videos sind von Woche zu Woche immer wieder sehr hilfreich. In den schriftlichen Anleitungen steht dann doch nie ganz genau, wo man einstechen muss. Und wenn man ein Muster noch nicht kennt, liegt man doch recht schnell mal daneben. Und dann kommt das böse Ribbelmonster ;).

Diesmal arbeiten wir im Waffelstich, der eine wunderschöne Struktur ergibt. Ich hab mal wieder 2-3 Reihen benötigt, um das Muster zu verstehen und aus dem Kopf zu wissen, wie ich weiter im Muster häkle. Danach geht es aber sehr schnell intuitiv voran.
Wie gerade schon geschrieben – hier ist wirklich die tolle Struktur hervorzuheben. Probiert mal aus, wie es sich anfühlt, wenn Ihr mit der Hand darüberstreicht und Ihr wisst sofort was ich meine.

Achja, zur Größe der Häkelnadel: Ich bin auf Empfehlung von Esther eine halbe Nummer hochgegangen und habe mit einer 4,5mm Nadel gearbeitet. Da ich eher fest häkle, hätte ich sogar auf eine 5mm gehen können denke ich. Ich bin dann aber bei einer 4,5mm geblieben und habe die Squares nachher auf die perfekte Größe gespannt. Das Ergebnis ist optimal geworden.

Wundert Euch nicht, wenn sich Eure Arbeit diesmal sehr zusammenzieht, besonders in der Mitte. Das Muster ist sehr dehnbar und beim Spannen bekommt Ihr es wieder perfekt in Form!

Schreibe einen Kommentar