Ich hab da eine Idee… |1|

Kennt Ihr das, wenn sich ein großes Projekt dem Ende zuneigt, dass irgendwas in Euch schonmal anfängt zu suchen was Ihr als nächstes machen könnt?

Nachdem es jetzt beim Scheepjes CAL2016 langsam Richtung Finale und zum großen Zusammenhäkeln geht, ist die Fertigstellung jetzt absehbar. Ich freu mich riesig, das fertige Stück dann in den Händen zu halten. Bis dahin hab ich aber noch einige zusätzliche Squares zu machen und alles zusammen in die Decke zu verwandeln wird bestimmt auch noch eine gute Weile dauern.

Aber ich wäre nicht ich, wenn ich innerlich nicht schon wieder groß auf der Suche nach meinem nächsten Kreativprojekt wäre :D. Und über das Wochenende hat sich dabei schon ein Plan entwickelt.

Ihr müsst wissen, es gibt eine Sache, in der ich ausnahmsweise typisch Frau bin – Taschen! Ich liebe Taschen – Handtaschen – große Taschen – kleine Taschen – Einkaufstaschen – Rucksäcke.. egal was. Momentan besitze ich aber nur noch eine einsame Handtasche für den Alltag, das geht eigentlich so überhaupt gar nicht, oder was meint Ihr? 😉
Also hab ich angefangen das Netz zu durchforsten und Ideen zu sammeln. Inzwischen hab ich eine ungefähre Vorstellung davon, was am Ende rauskommen könnte, aber ich möchte nicht zu viel verraten, Ihr kriegt nur eine kleine Preview, auf alles Andere dürft Ihr gespannt sein!

 

perlen

Jeans

Quietschbunt

einfarbiges Futter

stoff

Perlen

Applikationen

Schnickschnack

jeans

schlichter Schnitt

Schultertasche

garn

 bunte Wolle

Häkeleien

Grannys

schere

 

Es wird auf jeden Fall bunt werden! Ich werde Euch demnächst weitere Infos dazu geben, wenn die Ideen gereift sind und ich genau weiß wie das gute Stück aussehen wird. Jetzt heißt es erstmal das aktuelle Projekt fertigstellen (und heimlich, still und leise schonmal die Materialien für das nächste zusammensammeln ;))!

Schreibe einen Kommentar