Woche 13 (Scheepjes CAL2016)

joining06Das große Zusammenhäkeln kann beginnen!

Da saß ich nun mit meinen mega Stapeln an Squares.. das sah wirklich nach einer Menge Arbeit aus. Aber da ich nun auf die Zielgerade eingebogen bin, war die Motivation sehr groß!

Die Anleitung dafür findet Ihr wie üblich auf der Scheepjes Homepage, genauso wie üblich ein Video von Esther dazu.
Als Nadelgröße habe ich der Empfehlung nach eine größere Nummer genommen, ich bin bei einer 5mm gelandet, da ich damit noch durch die Maschen kam und das Bild der Naht so sehr schön wurde.

 

 

joining04Nachdem ich schon anderthalb Reihen zusammengehäkelt hatte, war ich nicht so komplett zufrieden, da sich die Maschen trotz lockerer Arbeitsweise doch nicht komplett flach hinlegten. Daraufhin habe ich einen Tipp aus der Community ausprobiert:

Bei der ersten Masche, in die man einsticht, sticht man NICHT von oben nach unten ein wie angegeben, sondern von unten nach oben. Bei der zweiten Masche aber wieder alles wie gehabt, also von oben nach unten. Was soll ich sagen – der Tipp war richtig super, so wurden meine weiteren „Nähte“ dann richtig flach und es sah so nun wirklich richtig gut aus.

 

 

 

 

joining01Insgesamt geht das Zusammenhäkeln mit der angegebenen Technik wirklich gut. Das einzige, an das man sich erst mühsam gewöhnen muss ist die Fadenführung, da die Wolle ja immer unter dem Werkstück liegt. Dabei habe ich mir anfangs diverse Male die Finger verknotet. Außerdem hatte ich ein bisschen Mühe eine rückenschonende Haltung dabei einzunehmen und trotzdem koordiniert arbeiten zu können. Meine Decke ist ja fast doppelt so groß wie die „Originale“, daher wurde es nicht unbedingt einfacher mit den vielen nur halb zusammenhaltenden Squares umzugehen. Aber je weiter man kommt, umso besser geht es! Sowohl durch die Übung als auch dadurch, dass Stück für Stück die Decke dann logischerweise besser zusammenhält.

 

 

 


Das erste Betrachten als Ganzes

Nachdem ich die für mich perfekte Technik gefunden hatte, kam ich relativ flott (und endlich rückenschonend :D) voran und konnte bald zum ersten Mal die Decke ausbreiten und mir das Farbspiel schonmal betrachten – ich muss sagen, mir gefällt sie jetzt schon!

 

joining02

 

Nun fehlt nur noch der Rand – auf den freue ich mich nicht ganz so, stundenlang riesige Runden häkeln ist nicht so meine Passion. Aber das Ziel ist in Sicht!

Schreibe einen Kommentar