Reiseschaf und Moppelrobbe!

Heute meldet sich hier jemand ganz spezielles zu Wort – das Reiseschaf!

Tach zusammen!

Ich bin das Reiseschaf und darf hier heute nen Gastbeitrag schreiben, ist das nicht cool?!

sheep01Claudi (das ist die komische Tante, die dafür gesorgt hat dass es mich gibt – seltsamerweise ist sie selbst kein Schaf, oder doch? Ich bin mir unsicher, sie ist jedenfalls nicht flauschig!) wurde vor längerem zugetragen, dass es in Hamburg eine Frau namens Bille gibt, die einmal ein Reiseschaf besaß, es aber irgendwann verloren hat. Das geht doch nicht, ein Mensch ohne plüschigen Reisebegleiter!
Da bestand also Änderungsbedarf, denn angeblich ist Bille echt lieb und reist auch total gerne.

 

schafi01Der Plan stand schnell, ein kleines richtig flauschiges Schäfchen sollte ihr zur Seite gestellt werden. Also gab es eine Runde Baumwolle und eine mega kuschelige Wolle dazu und los ging die Reise (ich mag Reisen!).

 

 

 

schafi06Im ersten Versuch entstand Mama Schaf, die von Anfang an lauthals losgeblökt hat, dass sie viel zu groß und zu alt zum reisen und nunmal ein sehr häusliches Schaf sei (etwaige Übereinstimmungen mit real existierenden Personen sind rein zufällig!).

 

 

schafi02Nun… was macht man dann? Man macht ein zweites, kleines agiles Schäfchen, was die Welt sehen möchte! So entstand ich! Da mir Bille erst noch einen Namen geben muss, nennt mich Reiseschaf!

Ich möchte die ganze Welt kennenlernen, ob nah ob fern, ob heiß ob kalt, ob bergig oder flach! Ich hab mir auch extra meine bunten Stulpen angezogen, damit man mich auch nie mit anderen Schafen verwechselt. Nicht, dass ich plötzlich in einer brasilianischen Schafherde lande oder so und ein fremdes Schäfchen mit zurück nach Deutschland reist.

 

 

robbe01Und da ich echt wirklich richtig ungerne alleine reise, hat sich noch diese Moppel-Robbe (die eigentlich ein verkappter Seelöwe ist) mit auf den Weg nach Hamburg gemacht. Seelöwen müssen ja nunmal an der See leben, außerdem muss ja irgendjemand aufs Zuhause aufpassen, wenn wir unterwegs sind. Also hab ich den Dicken mit eingepackt und wir haben uns zusammen auf den Weg gemacht!

 

bille01

Inspiration zu den Beiden lieferten Ingenious By Me und Simply Crochet. Wie üblich aber etwas anders als in der Anleitung gefertigt.

1 Kommentar

  1. nettchen!

Schreibe einen Kommentar